Tormented Souls im Test: Das klassische Resident Evil trifft auf Silent Hill 2

Dass der klassische Survival-Horror derzeit eine Renaissance erlebt, wäre zu viel gesagt. Es erscheinen aber immer mehr Spiele im Geiste des alten Resident Evil oder Silent Hill. Der neueste Kandidat hört auf den Namen Tormented Souls und vermischt das gruselige Herrenhaus-Setting des Resi-Debüts mit Feinden im Stil von Silent Hill 2.

Wie gut oder schlecht das gelingt, kläre ich in meinem Test für GameStar.

Hier geht es zum Artikel

Veröffentlicht von freispielalex

German video games journalist & games musician

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: