Legend of Mana im Test: Mager überarbeitetes Rollenspiel-Wunderland

In Japan und Nordamerika avancierte Legend of Mana 1999 zum Bestseller – jetzt wurde das klassische JRPG in einer überarbeiteten Fassung weltweit veröffentlicht. Und das ist gut so, denn selbst die originale PS1-Fassung ist in mancher Hinsicht progressiver als viele moderne Rollenspiele.

Das liegt vor allem an dem innovativen »Land Make«-System, mit dem wir das Geschehen in der Spielwelt maßgeblich beeinflussen können. Mein Test des Remasters für GamePro.

Hier geht es zum Artikel

Veröffentlicht von freispielalex

German video games journalist & games musician

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: