Im Test: The Medium – Silent Hill trifft Baphomet’s Fluch

Auf das erste Horror-Highlight 2021 mussten Genre-Fans nicht lange warten. Denn hier ist es schon, The Medium von Bloober Team. Mit akustischer Unterstützung des Silent-Hill-Komponisten Akira Yamaoka wird hier das Beste aus Konamis Horror-Klassiker und Baphomet’s Fluch zusammengeführt. Mein Test des finsteren Adventures für GameStar.

Hier geht es zum Artikel

Veröffentlicht von freispielalex

German video games journalist & games musician

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: